Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)

Das Angebot richtet sich an junge Menschen, für die eine Betreuung in Gruppen nicht geeignet ist. Inhalte, Ort und Umfang der flexiblen Leistung orientieren sich an deren Bedarf und sind im Hilfeplan partnerschaftlich auszuhandeln.

Merkmal ist der nicht institutionalisierte Rahmen für den professionell zwischenmenschlichen Kontakt der Beteiligten. Das heißt, sich auszuprobieren, gegen Wände zu laufen, mit dem Ziel eigene Lösungen zu finden, Verantwortung für sich und andere in Akzeptanz gesellschaftlicher Realitäten zu übernehmen. Unser Träger bietet diese Form der Hilfe auch als stationäre Hilfe mit trägereigenem Wohnraum an. Das Angebot richtet sich auch an jene, die seelisch behindert oder von einer seelischen Behinderung bedroht sind.

Ort

Die trägereigenen Wohnungen befinden sich größteneteils im Süd-Westen Berlins. Bei Bedarf mieten wir aber auch Wohnung in anderen Stadteilen an.
In der Regel handelt es sich hierbei um 1-2 Zimmerwohnungen mit 30-40 qm und guter infrastruktureller Anbindung.


FREIE PLÄTZE

Freie Plätze: auf Anfrage


KONTAKT

Petra Mehrmann
Mobil: 0162 / 2 45 40 41
p.mehrmann@socianos.de

Andrea Meier
Mobil: 0152 / 5 45 79 122
a.meier@socianos.de


PLÄTZE INSGESAMT

auf Anfrage


BELEGUNG NACH PARAGRAPH

Diese Einrichtung wird nach § 35 SGB VIII belegt.